Alle Beiträge von Isa

Saison 20/21

Mit Pfeifen, Rufen und Megafonen wurde der Bürgermeister heute durch uns von der Arbeit abgehalten und zur Herausgabe der Schlüssel gedrängt. 11.11. bedeutet eben Machtübernahme durch die Faschingsvereine der Stadt, egal was drum herum passiert. Ein dickes Dankeschön an den Dorfclub Tornow und die Abteilung Garde und Show des SV Motor für die tolle Zusammenarbeit sowie an den MOZ Fotografen Thomas Burckhardt für seine tollen Fotos.

Jetzt kommen wir zum traurigen Teil des Tages:
Es wird in dieser Saison keine Faschingsveranstaltungen im Haus Schwärzetal geben.
Die ungewisse Situation und die nicht Nutzung des Klimastalls macht es uns nicht möglich, Veranstaltungen zu planen und zu gestalten.

Trotzdem werden wir uns Gedanken machen, wie wir den Fasching in die Stadt bringen können.
Bleibt daher weiterhin gespannt, gesund und fröhlich.

Halali

Dank an das Ehrenamt

Was wäre unser Forstfasching ohne die vielen Freiwilligen, die einen Großteil ihrer Zeit ehrenamtlich in unseren Verein stecken?

Wahrscheinlich nicht existent.

Auch in anderen Bereichen unserer Gesellschaft wären wir ziemlich aufgeschmissen ohne das ehrenamtliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger.

Gerade in dieser Zeit ist es schön zu sehen, wenn dieses Ehrenamt Anerkennung und Würdigung erfährt. Die Stadt Eberswalde hat es sich, trotz der aktuellen Situation, mit einem enorm aufwändigen Hygienekonzept und aus Gründen der Wichtigkeit, zur Aufgabe gemacht, dieses Engagement zu würdigen. Wir bedanken uns für diese Würdigung und werden weiterhin ehrenamtlich unser Bestes geben.

Halalo

Saisonstart

 

Halali,

unsere Sommerpause neigt sich jetzt dem Ende und eine neue Saison steht vor der Tür. Lange haben wir uns von den aktuellen Bestimmungen nicht verunsichern lassen und auf eine unkomplizierte Saison gehofft. Leider können wir noch immer keine genauen Aussagen zu den Eberswalder Faschingstagen 2021 treffen.

Zum aktuellen Zeitpunkt können wir nur sagen, das wir uns Gedanken zu alternativen Konzepten machen. Bleibt also gespannt, was wir uns unter den aktuellen Bedingungen einfallen lassen und umsetzen werden.

Frohe Ostern

Wir wünschen allen ein frohes und ruhiges Osterfest.

Bitte bleibt gesund und lasst Euch von der aktuellen Situation nicht unterkriegen. Macht das Beste draus, seid eigenwillig, frech und farbig und dann wird es trotzdem eine tolle Zeit.

Wir schauen ebenfalls nach vorne und überlegen schon, wie wir die nächste Saison gestalten können.

Solltet Ihr Vorschläge oder Ideen für das nächste Motto haben, dann scheibt uns doch einfach oder lasst uns einen Kommentar da.

Bis ganz bald

Euer Forstfasching

Foto und Design

 

Ein herzliches Dankeschön gilt auch dem Team um Frau Heinrich und Foto und Design. Wie auch in den letzten Jahren haben sie Fotos im Saal und in unserer Fotoecke gemacht.

Schaut sie euch auf der flickr Seite an und bestellt euch eure Abzüge direkt im Laden, in der Eisenbahnstr. 17.

DANKE

 

Langsam kehrt der Alltag auch bei uns wieder ein. Das Haus Schwärzetal ist bereits geräumt und wir nutzen jeden Moment, um uns an diese tolle Saison zu erinnern.

Das folgende Dampfeschön ist besonders für unsere Aktuere auf der Hauptbühne im Saal:

Liebste beste Partyband der Welt ROOFGARDEN,

Liebste SCHWÄRZEFÜßE,

Liebste TANZCREATION,

ihr wart geil und ohne euch wäre unser Fortsfasching nicht Forstfasching.

Tausend Dank für dieses grandiose Erlebnis mit euch.

Abendkasse wieder geöffnet

 

Die letzten 50 Plätze wollen wir auch noch füllen und deshalb öffnen wir auch am 22.02.2020 unsere Abendkasse für euch.

Ein pünktliches Erscheinen um 19 Uhr wird empfohlen, denn was weg ist, ist weg.

Wir bedanken uns bei unserem lieben Thomas Burckhardt für die unglaublich tollen Eindrücke des ersten Veranstaltungsabend.
Schaut doch auch mal HIER in der MOZ Bildergalerie vorbei, um euch die letzten Inspirationen für euer Kostüm zu holen.

53. Eberswalder Forstfasching am 15.02.2020 im Haus Schwärzetal

Restkarten erhältlich

Für alle die sich fragen, was sie beim Fasching eigentlich erwartet…

Und wer sich jetzt spontan doch noch überlegt zu kommen, erhält am 10.02.2020 die letzte Chance seine Karten für die Veranstaltungen zu bekommen.
Einige Karten sind noch da und von 12 – 18 Uhr könnt ihr diese im Haus Schwärzetal erwerben.

Kartenverkauf

Der Kartenverkauf findet in diesem Jahr

am 01.02.2020

ab 12 Uhr

in der Rathauspassage statt.

Bitte achtet auf die Aushänge vor Ort.

Pro Veranstaltung geben wir max. 4 Karten pro Person aus.

Wir freuen uns auf euch.

Nicht vergessen:
Wir verkaufen ermäßigte Karten für 10€  an alle Schüler, Studenten, Arbeitsuchende u.ä. gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
Dieses Angebot gilt nur für die Veranstaltung am 15.02.2020.