Alle Beiträge von Isa

Füchse, gestiefelter Kater und Co.

Neben den großen öffentlichen Veranstaltungen feiern die Hortkinder der Stadt Eberswalde ebenfalls in unseren Kulissen Fasching. Mit dem Rathausschlüssel ging es bei einem Spaziergang zu den ‘coolen Füchsen’. Der Zentralhort ist die Einrichtung, die mit den meisten Kindern zu uns kommt. Der Anfahrtsweg ist für die ca. 120 Füchse auch nicht ganz so weit, wie für die Kinder vom Hort der Grundschule Finow, mit dem wohl weitesten Weg.

Besuch im Klimastall

Eigentlich sollte es nur ein kleiner Abstecher zum Klimastall werden aber irgendwie konnte sich unsere kleine Ines dann doch nicht halten. Der Entzug des Malens fällt uns allen schwer und dann musste eben der Rathausschlüssel herhalten. Dabei ging es dann auch weniger darum was gemalt wird, sondern einfach nur um das Farbe auf die Leinwand bringen.

In unserem Farbenraum lagern wir alles mögliche, was wir an Farben bekommen können. Das sind teilweise Reste von privaten Maleraktionen, Spenden von Bito oder auch mal gekaufte Eimer.

Solltet Ihr also Farben übrig haben und nicht wissen, wohin damit… wir freuen uns über jede Farbe.

Das Auge isst mit

Zu jeder Saison gehört ordentlich Kraft und Ausdauer und deshalb natürlich auch die richtige Stärkung.
Diese haben sich Klaus und der Rathausschlüssel selbstverständlich bei einem unserer langjährigen Sponsoren besorgt. Das mit dem Teilen muss Klaus wohl noch üben.

Die Wiese Backwaren GbR unterstützt uns nicht nur bei den Veranstaltungen, zu denen wir köstliche Spritzkuchen versteigern, nein auch die kleinen Eberswalder und Eberswaldrinnen kommen jährlich in den Genuss der Köstlichkeiten. Beim Kinderfasching dürfen wir die Bachwaren von Herrn Wiese und seinem Team verteilen.

Vielen Dank, für die tolle Zusammenarbeit.

Der Tag danach…

… und nichts ist zu sehen.

Irgendwie hätten wir dem Rathausschlüssel gern mehr gezeigt aber was nicht ist, ist nicht.
Keine leeren Flaschen, die ihr draußen trinken musstet, weil ihr sie nicht an der Security vorbeischmuggeln konntet.
Keine leeren Autos, die ihr aus Vernunft stehen gelassen habt.
Kein Kostümreste, die nach stundenlangem Tanzen einfach nicht mehr halten wollten.
Keine Deko die bis zur nächsten Veranstaltung geflickt werden muss.

Es ist einfach alles leer.

Wir erinnern daran, dass das tatsächlich schonmal vorkam.
1988 – 1991 und 1995 wurde nicht im Schuppen gefeiert und es blieb dort leise.
Was den Forstfasching aber nicht abhielt woanders zu feiern.


Wir sind uns sicher, nächstes Jahr geht’s wieder weiter.

Lasst die Korken knallen

Heute ist es also soweit. Wir feiern Fasching ohne Fasching. Unsere erste Veranstaltung würde heute im Haus Schwärzetal stattfinden. Bisher konnte man es noch ganz gut verdrängen aber nun, da der Tag gekommen ist, ist es doch ziemlich traurig.

Deshalb zieht euer schönstes Kostüm an, gießt euch ein leckeres Getränk ein und dreht die Musik auf.

Auch der Rathausschlüssel hat sich passend zu diesen eisigen Temperaturen verkleidet und feiert heute mit uns. Was der Rathausschlüssel sonst noch so in dieser eher ruhigen Saison erlebt hat und was wir ihm so gezeigt haben, erfahrt ihr in den kommenden Tagen. Damit wollen wir euch ein wenig Fasching nach Hause bringen. Also bleibt gespannt.

Weihnachtsgrüße

In diesem etwas anderem Jahr wünschen wir allen Mitgliedern, Helfern, Unterstützern und Faschingsbegeisterten ein ganz besonders besinnliches und ruhiges Fest.

Tankt in dieser Zeit etwas Energie für das vor uns Liegende. Wir schauen wie immer positiv in die Zukunft und freuen uns auf das nächste Jahr mir all seinen Herausforderung.

Halalo

Saison 20/21

Mit Pfeifen, Rufen und Megafonen wurde der Bürgermeister heute durch uns von der Arbeit abgehalten und zur Herausgabe der Schlüssel gedrängt. 11.11. bedeutet eben Machtübernahme durch die Faschingsvereine der Stadt, egal was drum herum passiert. Ein dickes Dankeschön an den Dorfclub Tornow und die Abteilung Garde und Show des SV Motor für die tolle Zusammenarbeit sowie an den MOZ Fotografen Thomas Burckhardt für seine tollen Fotos.

Jetzt kommen wir zum traurigen Teil des Tages:
Es wird in dieser Saison keine Faschingsveranstaltungen im Haus Schwärzetal geben.
Die ungewisse Situation und die nicht Nutzung des Klimastalls macht es uns nicht möglich, Veranstaltungen zu planen und zu gestalten.

Trotzdem werden wir uns Gedanken machen, wie wir den Fasching in die Stadt bringen können.
Bleibt daher weiterhin gespannt, gesund und fröhlich.

Halali

Dank an das Ehrenamt

Was wäre unser Forstfasching ohne die vielen Freiwilligen, die einen Großteil ihrer Zeit ehrenamtlich in unseren Verein stecken?

Wahrscheinlich nicht existent.

Auch in anderen Bereichen unserer Gesellschaft wären wir ziemlich aufgeschmissen ohne das ehrenamtliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger.

Gerade in dieser Zeit ist es schön zu sehen, wenn dieses Ehrenamt Anerkennung und Würdigung erfährt. Die Stadt Eberswalde hat es sich, trotz der aktuellen Situation, mit einem enorm aufwändigen Hygienekonzept und aus Gründen der Wichtigkeit, zur Aufgabe gemacht, dieses Engagement zu würdigen. Wir bedanken uns für diese Würdigung und werden weiterhin ehrenamtlich unser Bestes geben.

Halalo

Saisonstart

 

Halali,

unsere Sommerpause neigt sich jetzt dem Ende und eine neue Saison steht vor der Tür. Lange haben wir uns von den aktuellen Bestimmungen nicht verunsichern lassen und auf eine unkomplizierte Saison gehofft. Leider können wir noch immer keine genauen Aussagen zu den Eberswalder Faschingstagen 2021 treffen.

Zum aktuellen Zeitpunkt können wir nur sagen, das wir uns Gedanken zu alternativen Konzepten machen. Bleibt also gespannt, was wir uns unter den aktuellen Bedingungen einfallen lassen und umsetzen werden.

Frohe Ostern

Wir wünschen allen ein frohes und ruhiges Osterfest.

Bitte bleibt gesund und lasst Euch von der aktuellen Situation nicht unterkriegen. Macht das Beste draus, seid eigenwillig, frech und farbig und dann wird es trotzdem eine tolle Zeit.

Wir schauen ebenfalls nach vorne und überlegen schon, wie wir die nächste Saison gestalten können.

Solltet Ihr Vorschläge oder Ideen für das nächste Motto haben, dann scheibt uns doch einfach oder lasst uns einen Kommentar da.

Bis ganz bald

Euer Forstfasching