2005 – „Cinema – ein Traum wird wahr“

 

38. Forstfasching

Cinema – ein Traum wird wahr

Glitzerne Leinwandstars und -sternchen aus Babelsberg und große Regisseure von MGM and Warner Brothers trafen sich rein zufällig 2005 am Set bei „Cinema – ein Traum wird wahr“, um die nächsten hoch dotierten Besetzungen – nicht nur auf der Couch – zu besprechen. Mehrere heiß begehrte Oscars gab es für das beste Kurzprogramm, die beste Dekoration und die besten Darsteller des E.F.F. sowie das beste Publikum aller Zeiten.

Spruch dieser Saison: „Lieber eine Nebenrolle im Kino, als Statist im schlechten Theater“

Kommentar verfassen