Kartenbestellung und -verkauf

Die Kartenvorbestellung findet am 21. 01. 2017
von 10 bis 11.30 Uhr
im Haus Schwärzetal, Weinbergstraße 6a,
in 16225 Eberswalde statt.

WIR bitten um Beachtung:
bei der Kartenvorbestellung am 21. Januar:
für den 25. Februar können pro Person max. 4 Karten vorbestellt werden!!!

Abholung der vorbestellten Karten

11.Februar 2017
von 10 – 12 Uhr

13. – 15. Februar 2017
jeweils von 17 – 19 Uhr

im Haus Schwärzetal.

 Kartenpreise:

Sitzplatz: 25 Euro, Stehplatz: 20 Euro*

* NUR für Samstag, den 18. Februar gilt:
Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, FSJ, FÖJ, u.ä.
– bei Vorlage eines Nachweises bezahlt Ihr 10 Euro!!! für einen Stehplatz

Einige Erläuterungen und Hinweise zur Kartenvorbestellung/-vergabe

In den vergangenen Jahren ist  es bei der öffentlichen Kartenvorbestellung für die Veranstaltungen des Forstfaschings des öfteren zu Irritationen und Missverständnissen gekommen.

Veranstalter des Forstfaschings im Haus Schwärzetal ist der Eberswalder Forstfasching e.V., ein Verein mit zahlreichen Mitgliedern sowie weiteren Helfern und Unterstützern, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit aufwändigen Dekorationen das Haus Schwärzetal in einen unvergesslichen Veranstaltungsort zu verwandeln und dann darin zu feiern. Bis zu 2.000 Stunden werden in jedem Jahr nach Feierabend und an den Wochenenden dafür unentgeltlich „investiert“.

Aus diesem Grund erwirbt sich zunächst dieser Personenkreis ein Vorrecht auf die Vorbestellung auf Eintrittskarten für sich selber und in Abhängigkeit des geleisteten Engagements (Dekorationmalerei und -bau, Auf- und Abbau der Kulissen u.a., Programm und weitere Unterstützungen) für eine bestimmte Anzahl von persönlichen Gästen.

Trotzdem werden in jedem Jahr durch den Verein 400 bis zu 450 Eintrittskarten für die beiden Veranstaltungen an den Samstagen für den freien Verkauf angeboten. Dabei ist zu verzeichnen, dass eine Veranstaltung immer stärker nachgefragt ist als die andere … ein Phänomen, dass vorwiegend mit den Winterferien im Zusammenhang stehen könnte … aber nicht ausschließlich. An beiden Abenden gibt es den gleichen Ablauf und es findet das gleiche Programm statt, es spielen jeweils eine Live-Band und zwei DJ’s legen auf.

Die Eintrittskarten für die Gäste des oben benannten Personenkreises und die der öffentlichen Kartenvorbestellung machen ca. 80 Prozent des gesamten Kartenumfangs für die beiden Veranstaltungen aus. Somit ist aus Sicht des Eberswalder Forstfasching e.V. der Charakter von öffentlichen Veranstaltungen vollauf gerechtfertigt.

Seit einigen Jahren wird auch ein gewisses Kartenkontingent zum öffentlichen Verkauf an das Medieneck übergeben … und es gibt für eine Veranstaltung ein Sonderangebot an Eintrittskarten für Schüler, Studenten und weitere Personengruppen.

Darüber hinaus steht es jedem frei, Mitglied des oder Helfer beim Eberswalder Forstfasching e.V. zu werden. Wir freuen uns über jede helfende Hand und jeden kreativen Kopf.